UNTERKUNFT ESSEN & TRINKEN SEHENSWERTES KUNST & KULTUR PAUSCHALANGEBOTE SPORT & FREIZEIT
REGION TERMINKALENDER GESUNDHEIT ANREISE & VERKEHR CAMPING KARTEN
 
 
[ Sehenswertes: St. Petri - Kirche in Benz ]

In der Nähe des Thurbruchs befindet sich in der Mitte des Ortes Benz die St. Petri - Kirche, das ehemals geistige und geistliche Zentrum des östlichen Usedoms.
Der Turm mit dem schwarzen Schieferdach aus dem 17.Jhd. prangt über der mittelalterlichen Grundbausubstanz aus dem 15. und 16. Jhd., der 1741 aus Feldsteinen erbaute Chor beherbergt einen lichten und großen Innenraum mit einer kassettenbedeckten Decke und Malereien aus dem 19. Jhd.

1991/1992 wurde die Kirche so saniert, dass die Putzschicht entfernt wurde, so dass seitdem die volle Pracht der hohen Feldsteinmauer sichtbar wurde. Hervorhebenswert ist zudem die gute Eignung des Gotteshauses für Konzerte, so etwa im Rahmen des "Benzer Kirchensommers" u.a. wegen der 1847 erbauten Orgel aus Stettin.
Sehenswert ist zudem dass Kreuz neben dem Eingang im Süden der Kirche, welches umgekehrt aufgestellt ist, gleich dem Kreuz, an dem Petrus den Märtyrertod starb. 



 
zurück